Gutshof bei Roccatederighi

« Zurück
Objektcode: ROCC01

Stilvolles Gut mit langer Geschichte; herrlicher Blick über die grossetanische Ebene bis zum Meer. Sehr exklusiv eingerichtete Ferienwohnungen.

Ruhig gelegen - zehn Wohnungen für 2 bis 4 Personen - Angelteich - herrlich gelegener Pool - mehrfach ausgezeichnet ("abitare la storia")

Wohnungen einblenden
Wohnungen ausblenden
Folgende Wohnungstypen stehen in diesem Haus zur Auswahl:

Scuola

Ferienwohnung 2 Personen
Wohn-/Schlafzimmer
676€*

Maestra

Ferienwohnung 2 Personen
1 Schlafzimmer
700€*

Foresteria

Ferienwohnung 2 Personen
Wohn-/Schlafzimmer
748€*

Bifora

Ferienwohnung 2 Personen
1 Zusatzbett
1 Schlafzimmer
796€*

Sacrestia

Ferienwohnung 2 Personen
1 Zusatzbett
1 Schlafzimmer
842€*

Romito

Ferienwohnung 2 Personen
1 Schlafzimmer
970€*

Guardia

Ferienwohnung 2 Personen
1 Schlafzimmer
748€*

Biblioteca

Ferienwohnung 2 Personen
Wohn-/Schlafzimmer
698€*

Belvedere

Ferienwohnung 4 Personen
2 Schlafzimmer
948€*

San Genziano

Ferienwohnung 2 Personen
Wohn-/Schlafzimmer
585€*

Pievano

Zimmer 0
Wohn-/Schlafzimmer
532€*
*Bei den genannten Preisen handelt es sich um Beispielpreise mit der Grundbelegung in der Nebensaison.

Beschreibung - Objekt ROCC01

Lage - Region Toskana / Toscana - Provinz Grosseto - Maremma - Roccastrada - Roccatederighi

Früher stand hier einmal ein Kloster. Davon sind heute noch die Reste der Kirche (11. Jhd.) erhalten. Ende des 19.Jahrhunderts erwarb die Familie der heutigen Besitzer diesen kleinen Weiler und begann mit dem Anbau von Olivenbäumen.

Hier lebten einmal so viele Bauernfamilien, dass es sogar eine kleine Schule gab. Heute erinnert nur noch der Name der Wohnung Scuola an diese Zeiten. Auch die Wohnungen der Bauern wurden nach und nach vollständig renoviert und stehen nun als Ferienwohnungen Gästen aus aller Welt offen. Sie sind sehr stilvoll mit Antiquitäten aus Familienbesitz eingerichtet.

Das ehemalige Kirchenschiff, eine eindrucksvolle Halle (200 qm) wurde von den Besitzern, einer Architektenfamilie, mit viel Geschmack und Kunstverständnis in einen Wohnraum umgestaltet. Auf Wunsch wird dieses alte Gewölbe für Festlichkeiten vermietet.

Dieser Gutshof liegt auf den Hügeln, die die weitläufige Ebene um Grosseto im Osten begrenzen. Man genießt in dem gepflegten parkähnlichen Anwesen einen herrlichen Blick über Felder und Olivenhaine und am Horizont blitzt das Meer.

Lauschige Plätze laden zum Verweilen ein. In dem 250 Hektar großen Besitz gibt es wunderschöne Spazierwege, durch die Olivenhaine und Korkeichenwälder, zu den zwei kleinen Seen (nicht zum Baden geeignet). Seltene Rosenarten im Garten erfreuen alle Blumenliebhaber. Häufig sind Maler zu Gast – ein Ambiente, das reich an Motiven ist.

Dieser Gutshof hat mehrfach für sein touristisches Angebot die höchste Auszeichnung der Region Toskana erhalten. 2003 wurde dieses Gut als einzige Unterkunft in der Maremma in den renommierten Kreis der Unterkünfte „abitare la storia“ (Wohnen in historischen Gebäuden) aufgenommen.

Mit der Familie der Besitzer zusammen zu Abend essen:  von Juni bis September  haben die Gäste die Möglichkeit, am Mittwoch gemeinsam mit einem Familienmitglied in den Räumlichkeiten des ehemaligen Klosters zu Abend zu speisen. Es gibt ein dreigängiges Menü mit Aperitif. Auf den Tisch kommen nur regionale Produkte (und natürlich Olivenöl udn Weißwein aus eigener Herstellung).

Neu in Saison 2017: die Wohnung Romito wurde neu gestaltet, Sonderpreis bis 1. Juli 2017 (wie Wohnung Scuola) 

 

Lage - Region Toskana / Toscana - Provinz Grosseto - Maremma - Roccastrada - Roccatederighi

Entfernungen:

  • Grosseto 28 km
  • nächste Orte Montemassi 4 km und Roccatederighi 6 km
  • nächster Supermarkt: Ribolla 6 km
  • nächste Trattoria:1 km
  • nächster Strand: Castiglione della Pescaia 38 km

Sehenswürdigkeiten in näherer Umgebung:

  • Roccatederighi ( wird von vielen als der schönste Ort in der ganzen Umgebung bezeichnet) 
  • Naturpark Parco della Maremma
  • Tuffsteinstädte Pitigliano, Sorano und Sovana
  • heiße Quellen von Saturnia
  • Kloster von San Galgano
  • mittelalterliche Stadt Montalcino
  • Skulpturenpark von Daniel Spoerri

Ausstattung

Allgemeine Ausstattung:

  • Saal für Festlichkeiten (nur auf Anfrage)
  • überdachter Parkplatz
  • Pool (geöffnet von Ende Mai bis Ende Oktober - abhängig von Witterung)
  • eingezäunter Garten mit Sitzplätzen
  • Waschraum
  • Waschservice
  • Internet-Zugang (Wlan) im Eingangsbereich und in einigen Wohnungen

Ausstattung der Wohnungen:

Jede Wohnung ist unterschiedlich geschnitten und ausgestattet. Gemeinsam ist allen eine sehr stilvolle Einrichtung mit Antiquitäten.

  • Backofen (alle Wohnungen außer Whg. Maestra)
  • Kühlschrank mit Gefrierfach (alle Wohnungen außer Scuola)
  • Toaster (nur in Whg. Maestra)
  • CD-Player (auf Anfrage)
  • Geschirrspüler (in Whg. Guardia und Whg. Sacrestia)
  • Bügeleisen und -brett (auf Anfrage)
  • Fön
  • Heizung
  • Air condition (in Whg. Bifora , MaestraRomito)
  • Deckenventilator (in Whg. Scuola, Whg. Biblioteca, Whg. Guardia, Whg. Belvedere)
  • Kinderbett (auf Anfrage in Whg.Sacrestia, Guardia, Foresteria, Romito)
  • Infomaterial über die Umgebung

Aktivitäten in näherer Umgebung

  • Golfplatz Pelagone 15 km
  • Tennisplatz in Ribolla 5 km

Aktivitäten in der Unterkunft

  • Verleih von Mountain-Bikes
  • Angelteich
  • Wanderwege
  • geführter Besuch des Museums in der "Antica Pieve"

Tipp

Unternehmen Sie eine geführte Radtour zu einem Castello oder an die Küste mit einem kleinen Veranstalter aus Roccatederighi (http://www.maremmainbici.it/).

Produkte

  • Olivenöl (aus eigener Produktion seit 1872)
  • Weine von Moris-Farms
  • Seife

Sonstiges

  • Wein-  und Ölprobe gratis in Neben- und Zwischensaison
  • Weinprobe mit toskanischen Spezialitäten, serviert vor Kamin oder im Freien auf Terrasse 25.- Euro / Person (auf Vorbestellung)
  • Abendessen mit hausgemachter Pizza aus dem Holzofen + Morellino-Wein, 15.- Euro / Person (auf Vorbestellung)
  • Abendessen mit Besitzer

Frau K. aus der Schweiz über den Gutshof bei Roccatederighi

Juni 2013

"Von Beginn an, ab der Reiseplanung, wurden wir exzellent und geduldig unter Berücksichtigung unserer Wünsche beraten.

Der erste Eindruck: die Einfahrt mit dem Auto durch das antike Eisentor, den von Bäumen gesäumten Weg entlang, die historische Anlage selbst und die Aussicht auf die Landschaft der Maremma übertreffen alle unsere Erwartungen im positiven Sinne. Die Ruhe und Diskretion auf der Anlage haben wir sehr zu schätzen gewußt wie auch die zuvorkommende und sehr freundliche Behandlung durch den Gastgeber.

Es ist einfach überall erkennbar, dass die Besitzer das Anwesen mit viel Liebe zum Detail und sehr bewußt restauriert und gestaltet haben."

Frau D. aus Burgthann zum Gutshof bei Roccatederighi

August 2012

"Das Ambiente hat uns sehr gut gefallen, die abendliche Beleuchtung des gesamten Objektes mit Kerzen fanden wir sehr romantisch.

Die Einrichtung der Wohnung traf genau unsere Vorstellungen, der Pool war einfach klasse  (incl. Panorama). Obwohl viele Gäste da waren, sah man kaum jemand, es war herrlich ruhig, ideal zum Ausschlafen. Ein immer freundlicher junger Mann rundete das Ganze menschlich ab."

Frau G. aus der Schweiz über den Gutshof bei Roccatederighi

Juli 2012

"Nach fast 10 h Autofahrt (Hochsaison -> Staus) kamen wir an diesem wunderschönen Ort an.

Wir sassen sprachlos in der 'Welcome Hall'; so etwas hatten wir noch nie gesehen. Der anschließende Rundgang bestätigte den grandiosen Eindruck.

Unsere Wohnung war klein, aber fein, der Pool wunderschön gelegen.

Danke für die wunderschönen Ferien! Gerne empfehlen wir Sie weiter."

Frau G. aus Frankfurt zum Gutshof bei Roccatederighi

Mai 2012

"Es war ein sehr schöner Urlaub in der Maremma, die mir sehr vertraut ist, da mein Vater aus Grosseto ist.

Das Ferienobjekt hat uns so gut gefallen, daß wir wieder dort buchen werden. Der Vermieter ist sehr freundlich und unkompliziert.

Sehr zufrieden auch mit dem Veranstalter selbst. Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt.

Danke"

Herr F. aus Klein Königsförde zum Gutshof bei Roccatederighi

Juni 2010

"Hallo,

der Gutshof war ein tolles Angebot, hat uns gut gefallen!

Mit freundlichen Grüßen"

Frau Sch. aus Dresden zum Gutshof bei Roccatederighi

Juni 2010

"Der Gutshof bei Roccatederighi ist eine außergewöhnliche Ferienunterkunft, ... der Pool eine Sensation, Natur pur, schöne Stimmung, traumhafter Blick - Ein Ort zum Erholen"

Frau T. aus Hünxe zum Gutshof bei Roccatederighi

Mai 2010

"Wir hatten trotz des teilweise sehr schlechten Wetters eine schöne Zeit im Gutshof bei Roccatederighi.

Die Suite La Sacrestia und vor allem die private Terasse mit Panoramablick hat unsere Erwartungen voll erfüllt. Einziges Manko war das Bad. Dieses war wie beschrieben sehr klein, allerdings sollten einige kleine Schönheitsreparaturen vorgenommen werden (z.B. Duschvorhang).

Der Besitzer der Anlage war sehr freundlich und hilfsbereit und das selbst hergestellte Olivenöl köstlich.

Die Umgebung und die Nähe zum Meer sind fantastisch."

Anmerkung von Vivere la Maremma:

Danke für das Feedback. Wir haben mit dem Eigentümer des Gutshofes über die Mängel im Bad gesprochen und er hat die Ausbesserung sofort in Angriff genommen; der Duschvorhang wurde durch einen neuen und besseren ersetzt.

Gästen, die viel Wert auf die Ausstattung des Bades legen, empfehlen wir die komplett neu renovierten Wohnungen Guardia, Belvedere und Genziano.

Ehepaar P. aus der Schweiz zum Gutshof bei Roccatederighi

Oktober 2009

"Sehr geehrte Herren,

auf Basis einer sehr guten Vorinformation im Internet und einer ebenso sorgfältig gestalteten Information über die Toskana haben wir den Auftenthalt vorbehaltlos genossen.

Die Reservierung und der Empfang und die Betreuung vor Ort waren tadellos.

Die Liegenschaft und der Park zeugen von langer Geschichte und sorgfältiger Instandhaltung. Ruhe und topografische Lage bilden Basis für erholsamen Müßiggang. Für Ausflüge und Verpflegung ist man auf das Auto angewiesen. Inhaber sind angemessen hilfreich und geben sehr gute Tipps für Essen, Einkauf, Besichtigung in der Toskana ab. Kleine Events, wie ein Treffen von Alfa Romeo Fahrern mit Wagen aus den Dreissigerjahren werden stilvoll organisiert.

Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt.

Mit freundlichen Grüssen"

Familie E. aus Karlshuld zum Gutshof bei Roccatederighi

August 2009

"... Roccatederighi war ein Traum (erholsam, ruhig, tolles Ambiente) ..."

Ehepaar P. aus Oldendorf zum Gutshof bei Roccatederighi

Juni 2009

"Leider waren wir nur eine Woche dort. Ein unvergesslicher Urlaub.

Besonders romantisch wurde es, wenn Emiliano die Kerzen und Windlichter anzündete, die an den Eingängen der Wohnungen waren.

Auch eine Woche ohne TV war sehr erholsam, wenn nur morgens um 6:00 Uhr der Radiowecker unter uns mit italienischem Gequassel nicht gewesen wäre (der einzige Kritikpunkt).

Der Pool mit dem Blick in die Toskana war fantastisch.

Wir würden lieber heute als morgen wiederkommen."

Anmerkung von Vivere la Maremma:

Setzen Sie sich bitte umgehend bei irgendwelchen Beeinträchtigungen mit dem Vermieter in Verbindung. Wahrscheinlich wäre die Angelegenheit mit der morgendlichen Störung schnell und einfach zu beheben gewesen.

Ehepaar K. aus Kreuzau-Untermaubach zum Gutshof bei Roccatederighi

Juni 2009

"... wunderschönes Zimmer 80 qm + 60 qm Loggia

Nachbarn im 1. Stock zu laut (die letzten 3 Tage)

aber wir fahren wieder in den Gutshof bei Roccatederighi!"

Frau K. aus Friedland zum Gutshof bei Roccatederighi

August 2008

"Vor der Entscheidung: durchgängig sehr gut.

Reiseunterlagen: Infomaterial über Region sehr gut, Anfahrtsbeschreibung (auch Straßenkarte) = 3-4. Karte in einigen Bereichen veraltet, schlichtweg falsch, Anfahrtsbeschreibung schwach - Sprachkenntnisse zum Fragen nötig, nicht allein aufgrund der schriftlichen Unterlagen zu finden. z. B. wenn man von der Via Aurelia kommt, muss man als Ortsunkundiger drauf hingewiesen werden, dass man nicht die größere Straße nach Roccastrada-Siena nehmen soll, sondern zurück, dann die zweite kleinere - ausgeschildert mit Montemassi. Dann ist es gut zu finden.

Ferienobjekt: Küche ist mittelprächtig ausgestattet - wohl eher für Gäste, die wenig kochen und überwiegend essen gehen, alles andere: sehr gut, toll, wunderschön!

Gesamteindruck: Vivere la Maremma = 1-2, Ferienobjekt = 1, Urlaubsregion = 1

Man kann dort rundum wunderbaren erholsam-lebendigen Urlaub machen, die Besitzer sind sehr freundlich: gleichermaßen kontaktfreudig und diskret, sehr angenehm, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt!

Mit freundlichen Grüßen"

Anmerkung von Vivere la Maremma:

Danke für das Feedback. Wir haben den Gutshof dieses Frühjahr besucht und werden die Anfahrtsbeschreibung anpassen.

Ehepaar P. aus Hannover zum Gutshof bei Roccatederighi

Juni 2008

"Liebe Frau Dr. Luyken, liebes Vivere la Maremma-Team,

wir sind mittlerweile von unserer Hochzeitsreise zurückgekehrt und möchten uns noch einmal bei Ihnen (auch für den Reiseführer) herzlich bedanken.

Wir hatten eine wunderschöne Zeit, wenn auch das Wetter diesmal nicht ganz mitgespielt hat.

Unsere Hochzeit war sehr feierlich und wir sind froh darüber, dass wir uns entschieden haben, in Siena 'si' zu sagen. Der anschließende Aufenthalt im Gutshof bei Roccatederighi hat unsere Erwartungen noch übertroffen. Die Inhaber waren unglaublich freundlich und hilfsbereit und die Atmosphäre dort ist einfach unbeschreiblich.

Wir wünschen Ihnen eine schöne und erfolgreiche Woche.

Viele Grüße aus Hannover."

Herr K. aus Riederich zum Gutshof bei Roccatederighi

Mai 2008

"Der Gutshof liegt sehr idyllisch, tolle Aussichtslage, umgeben von einem riesigen Garten, der in einen Olivenhain übergeht.

Alles wirkt sehr gepflegt und trotzdem urwüchsig. Wer Ruhe in der Natur sucht ist hier bestens aufgehoben.

Die Kücheneinrichtung ist etwas spartanisch (Gläser, Besteck etc.). Die Warmwasserversorgung ist gewöhnungbedürftig."

Frau F. aus Freising zum Gutshof bei Roccatederighi

Oktober 2007

"Guten Tag Frau Luyken,

nachdem unser Urlaub leider vorbei ist, wollte ich mich nun bei Ihnen für die Zusendung Ihrer ausführlichen Reiseunterlagen bedanken, Viele Ihrer Anregungen konnten wir verwirklichen. Auch die Restaurant Tipps unserer freundlichen Vermieter waren eine grosse Hilfe.

Wir haben uns in La Sacrestia rundum wohl gefühlt: das grossartige Ambiente der Wohnung, Frühstück auf der wunderschönen Terasse und Abends das Glas Wein.

Da noch sommerliche Temperaturen herrschten, konnten wir auch regelmässig das wunderbare Schwimmbad geniessen. Als Nachbarn hatten wir in dieser Woche eine sehr nette Gruppe von Hobby Malern und Zeichnern aus den USA.

Ich sende Ihnen noch eines meiner Lieblingsfotos (der Blick in den Olivenhain hat schon etwas Meditatives). Hilft mir sehr in diesen trüben Tagen.

Nochmals vielen Dank und herzlichen Grüße aus Freising."

Frau G. aus Andechs zum Gutshof bei Roccatederighi

Juni 2007

"Haben uns sehr wohl gefühlt. Lage und Pool waren toll."

Familie J. aus Ravensburg zum Gutshof bei Roccatederighi

April 2007

"Sehr schöne Anlage, die wundervoll restauriert wurde.

Der Korkeichenwald & der Olivenhain & dieser tolle Ausblick auf die Ebene sind unvergeßlich.

Das Landgut war unser Ruhepol nach unseren Ausflügen in dieser wunderschönen Gegend.

Ein gelungener Urlaub in einem sehr schönen Ambiente!

Danke ..."

Herr H. aus München zum Gutshof bei Roccatederighi

März 2006

"Hallo frau luyken,

Also wir hatten ne sehr schöne zeit im gutshof bei roccatederighi.

Danke für ihre tollen infos, hat uns geholfen und manchen netten ort finden lassen und mach leckeres mahl zu uns nehmen lassen :-)

Gruß"

Familie K. aus Lörrach zum Gutshof bei Roccatederighi

September 2005

"Hallo Frau Dr. Luyken,

jetzt sind wir schon wieder 3 Wochen aus dem Urlaub zurück.

Es war wunderschön, die Umgebung, diese herrlichen Reben und Olivenhaine, die Wohnung, das Wetter, das Essen und Trinken und besonders Ihre wertvollen Tipps!!

Wir haben herrliche Touren gemacht. Was nicht so optimal war, dass man vor Ort nicht so gut Essen gehen konnte oder eben wenig Gastronomie war. Also beim nächsten Mal doch lieber mit Restaurant dabei ...

Wir würden gern einmal eine Oliven Ernte mit erleben. Wird so etwas auch angeboten?

Sonnige Grüsse aus Lörrach"

Anmerkung von Vivere la Maremma:

Wir erarbeiten gerade ein Angebot mit Teilnahme an der Olivenernte. Aufgrund der versicherungsrechtlichen Seite ist das nicht ganz einfach, aber wir sind zuversichtlich schon für 2006 ein entsprechendes Angebot machen zu können.

Frau B. aus der Schweiz zum Gutshof bei Roccatederighi

Juli 2005

"Sehr  geehrte Frau Dr. Luyken,

aus unserem 2-wöchigen Aufenthalt im Gutshof bei Roccatederighi zurückgekehrt möchte ich Ihnen ein kurzes Feed-back geben:

Der Ort ist wundervoll und die Besitzer sehr zuvorkommend und charmant - über das notwendige hinaus hilfsbereit und entgegenkommend.

Einige kleine kritische Anmerkungen seien mir dennoch gestattet:
1. die Wasserversorgung ist sub-optimal "...".
2. Auch hat das Schwimmbad, das über einen wundervollen Blick verfügt und ein sehr angenehmer Platz ist, seine 'negativen' Aspekte:offensichtlich haben sich zum ersten Mal Familien mit Kindern angemeldet und so waren teilweise 6 spielende Kinder gleichzeitig im Pool, was der Idylle erheblich Abbruch getan hat. "..."

Alles in Allem haben wir die Ferien im Gutshof bei Roccatederighi aber sehr genossen und können den Ort weiterempfehlen!

Mit freundlichen Grüssen"

Anmerkung von Vivere la Maremma: wir haben die Kritik weitergegeben und die Besitzerin wird sich um eine für alle Seiten zufriedenstellende Lösung bemühen.

Frau K. zum Gutshof bei Roccatederighi

Oktober 2003

"Nachdem wir nun schon fast drei Wochen aus dem Urlaub zurück sind, möchte ich Ihnen endlich ein Feedback geben.

Wir haben in dem Gutshof bei Roccatederighi in der neuen Wohnung "La Foresteria" gewohnt. Dort lässt es sich gut 3 Wochen lang aushalten - die Wohung ist, obwohl sie nur aus 1 Zimmer mit Kochnische besteht, sehr geräumig und durch ein großes Fenster an der Westseite recht hell. Die Einrichtung ist sehr angenehm und ansprechend.

Da sich die Wohnung direkt "im Mittelpunkt des Geschehens" befindet (gegenüber der Wohnung der Eigentümer) kann es manchmal recht laut werden, die Klingel schrillt über den Hof, außerdem ist der Traktor direkt neben der Wohnung untegebracht - aber da wir Frühaufsteher sind, hat uns das weniger ausgemacht.

Besonders bedanken möchten wir uns für Ihre informativen Unterlagen, die wirklich die Essenz an Wissenswertem über die Region wiedergeben. Das war für uns sehr hilfreich, da wir uns ja wegen der späten Buchung innerhalb von 8 Tagen in die Gegend einlesen mussten. Toll war der Tipp mit der "Cala Violina" - eine wunderschöne Badebucht, die wir alleine nie gefunden hätten. Übrigens: inzwischen gibt es einen breiten Schotterweg, der für Kinderwagen geeignet ist.

Wenn es uns wieder einmal in die Maremma zieht, werden wir ganz sicher wieder auf Sie zurückkommen.

Nochmal einen herzlichen Dank"

Horst H. aus Berlin zum Gutshof bei Roccatederighi

August 2003

"... wie versprochen, wollte ich Ihnen ein kurzes Feedback zu unserem Toskana-Urlaub geben.

Die erste Woche waren wir nun auf blauen Dunst in die Toskana gefahren - ohne vorherige Buchung von Unterkünften. Von Pisa über Livorno beginnend, fuhren wir die komplette Westküste immer Richtung Süden ab. Wie Sie uns schon angekündigt hatten, war es z. T. sehr schwierig, überhaupt eine Unterkunft zu finden. Dennoch hatten wir alle Abschnitte in vollen Zügen genießen können.

Die zweite Woche auf dem Gutshof bei Roccatederighi haben wir ebenfalls sehr genossen. Ein wunderbarer Gutshof, nette Eigentümer und herrliches Wetter haben den Urlaub einfach perfekt gemacht. Die reichlichen Informationen und Tipps von Ihnen haben uns ebenfalls gut weitergeholfen.

Kurz und knapp gesagt: Es war einfach sehr schön - und zu kurz ;-)

Lieben Dank noch mal an Sie und sonnige Grüße aus Berlin"

Ehepaar W. aus Dinslaken zum Gutshof bei Roccatederighi und Fattoria bei Castiglione

Juni 2003

"... wie versprochen unsere Rückantwort nach dem Ende unseres Urlaubes.

Die uns zugesandten Unterlagen waren sehr gut. Die von Ihnen vorgeschlagenen Ausflugstipps in Einzelblattform waren uns sehr hilfreich und auch gut mitzunehmen.

Die Vermieter vom Gutshof bei Roccatederighi und insbesondere von der Fattoria bei Castiglione della Pescaia waren sehr freundlich und hilfsbereit."

  • Ferienwohnungen in verschiedenen Gebäuden

    Scuola

    bis 2 Personen
    Ferienwohnung
    1-Zimmer-Wohnung im 1. Stock, kleiner Balkon

    Maestra

    bis 2 Personen
    Ferienwohnung
    2,5 Zimmer-Wohnung auf verschiedenen Ebenen

    Foresteria

    bis 2 Personen
    Ferienwohnung
    Große 1-Zimmer-Wohnung im EG mit Veranda

    Bifora

    bis 2 Personen
    Ferienwohnung
    2-Zimmer-Wohnung im 1. Stock mit privater Terrasse

    Sacrestia

    bis 2 Personen
    Ferienwohnung
    2-Zimmer-Wohnung im EG mit privater Terrasse

    Romito

    bis 2 Personen
    Ferienwohnung
    2-Zimmer-Wohnung im 1. Stock mit privater Terrasse

    Guardia

    bis 2 Personen
    Ferienwohnung
    2-Zimmer-Wohnung im EG, Sitzplatz im Freien

    Biblioteca

    bis 2 Personen
    Ferienwohnung
    1-Zimmer-Studio im 1. Stock
  • Wohnungen in diesem Objekt

    Belvedere

    bis 4 Personen
    Ferienwohnung
    3-ZImmer-Appartement mit großem Panoramafenster, Terrasse mit 360° Blick

    San Genziano

    bis 2 Personen
    Ferienwohnung
    1-Zimmer-Wohnung im EG mit privater Terrasse

    Pievano

    bis 2 Personen
    Zimmer
    Zimmer mit Bad und privatem Sitzplatz im Freien

Saisonangaben

Nebensaison
07.01.2017 - 28.04.2017
14.10.2017 - 22.12.2017
Zwischensaison
29.04.2017 - 02.06.2017
16.09.2017 - 13.10.2017
Hochsaison 1
03.06.2017 - 14.07.2017
26.08.2017 - 15.09.2017
Hochsaison 2
15.07.2017 - 25.08.2017

Preise pro Woche in € inklusive Nebenkosten und Endreinigung

FerienwohnungNebensaisonZwischensaisonHochsaison 1Hochsaison 2
Scuola585.00676.00748.00812.00
Maestra628.00698.00762.00870.00
Foresteria724.00748.00844.001062.00
Bifora748.00796.00894.001137.00
Guardia724.00748.00844.001062.00
Belvedere756.00948.001152.001380.00
San Genziano513.00585.00647.00748.00
Sacrestia749.00818.00909.001149.00
Pievano453.00532.00609.00683.00
Romito748.00796.00894.001137.00
Biblioteca698.00825.00

Ergänzende Angaben:

Hinweise:

  • bei einem mehrwöchigen Aufenthalt reduziert sich ab der 2. Woche der Preis für die kleinen Wohnungen (2 Personen ) um 50,- Euro und für die großen Wohnungen (4 Personen) um 80,- Euro.
  • in der Regel wochenweise Vermietung mit An- und Abreise am Samstag. In der Nebensaison sind Ausnahmen möglich.
  • tageweise Vermietung von Biblioteca und San Genziano möglich. Tagespreise teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit. (Mindestaufenthalt 3 Nächte)
  • die Wohnungen können nur mit der angegebenen Personenzahl belegt werden. Ausnahme. In Guardia, Bifora und Sacrestia kann ein Zusatzbett für Kinder aufgestellt werden (pro Woche 100,- Euro)

Im Preis inbegriffen:

  • Nebenkosten (Strom, Gas, Wasser)
  • Bett- und Badwäsche (wöchentlicher Wechsel)
  • Endreinigung

Extra-Kosten:

  • Air condition (Maestra 60.- Euro / Woche, Bifora 90.- Euro/Woche)
  • Heizung nach Verbrauch (6.50 Euro/ m3, ca. 50.- bis 90,- Euro / Woche - abhängig von Größe der Wohnung und Verbrauch; 10 Euro /Tag Whg. Genziano)
  • Zusatzbett in Sacrestia / Bifora /Guardia (für Kinder bis 12 Jahre 100.- Euro / Woche)
  • tägliche Reinigung (außer Küchenbereich) 150,- Euro / Woche bzw. 190,- Euro (große Wohnung)
  • Holz für Kamin 10,- Euro / Kiste
  • Waschservice 10,- Euro / Maschine
  • Abendessen mit Eigentümern des Gutshofes (Mittwoch): 3 Gänge mit Aperitiv (40 Euro /Person)  (auf Vorbestellung)

Kaution:

  • 200.- Euro (bei Ankunft bar zu hinterlegen)