Familie H. aus Römerberg über das Kloster bei Ribolla

« Zurück
Juni 2006

"Wir hatten insgesamt einen schönen, abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub.

Was fehlte, war ein Restaurant in der Anlage (ist aber im Aufbau), denn durch die Abgeschiedenheit der Ferienanlage ergibt sich doch viel Fahrerei, wenn man nicht immer selber kochen möchte."

Anmerkung Vivere la Maremma:

Das Restaurant ist mittlerweile fertig, es besteht aus einem sehr schönen großen Speiseraum im Gewölbe des uralten Gebäudes und einer Terrasse im Freien mit wunderschönem Blick. Den Köchen kann man bei der Zubereitung der Speisen zusehen - die Küche befindet sich in einem verglasten kleinen Extragebäude.

Zum Ferienobjekt